Tasche

Geflochtene Tasche

Datierung: 4. Viertel 20. Jh.. Standort: BAWUE

Tasche

Seit Eröffnung der staatlichen Flüchtlingsunterkunft in Wangen am 1.1.1984 bis zur Schließung der Unterkunft 2006 war Herrr P. mit dabei. Offiziell Heimleiter war er für viele mehr: Ratgeber, Ansprechpartner, Anlaufstelle bei Problemen und oftmals väterlicher Freund. Dementsprechend groß ist sein Bekanntenkreis, dementsprechend vielfältig die Gegenstände, die er aus dieser Zeit aufbewahrt hat. Oftmals handelt es sich um Geschenke, die er aus Dankbarkeit für seine diversen Hilfen erhalten hat.
Die Tasche wurde aus der Türkei mitgebracht.

Sich nach oben erweiternde, flache, aus Strohgeflecht gearbeitete Tasche mit zwei Tragehenkeln. Durchbrochende, vertikal aufgebaute Wandung, welche durch grün und rot eingefärbte, umlaufende Partien horizontal gegliedert wird. Der Bodenbereich ist stabiler und durchgängig geflochten.

  >  Seit 1989/90  >  Tasche
Mitsammeln

Mitsammeln

Helfen Sie mit, die Sammlung zu erweitern. mehr