Gemälde

Kleines Bild auf Leder

Datierung: 4. Viertel 20. Jh.. Standort: BAWUE

Seit Eröffnung der staatlichen Flüchtlingsunterkunft in Wangen am 1.1.1984 bis zur Schließung der Unterkunft 2006 war Herrr P. mit dabei. Offiziell Heimleiter war er für viele mehr: Ratgeber, Ansprechpartner, Anlaufstelle bei Problemen und oftmals väterlicher Freund. Dementsprechend groß ist sein Bekanntenkreis, dementsprechend vielfältig die Gegenstände, die er aus dieser Zeit aufbewahrt hat. Oftmals handelt es sich um Geschenke, die er aus Dankbarkeit für seine diversen Hilfen erhalten hat

Auch dieses Bild war ein Geschenk an Herr P., jedoch ist seine Herkunft unbekannt.

In einem dunkel lasierten Holzrahmen ist mit Hilfe von Bändern aus Kunstleder ein lederner Bildträger aufgespannt. Das kleine farbige Gemälde zeigt in der Bildmitte ein rotes Zelt mit Kochstelle, davor kniet eine männliche Gestalt, sowie zwei Schafe im Hintergrund. Auf der Rückseite befindet sich ein Klebeetikett, darauf handschriftlich "Mongolei".

  >  Seit 1989/90  >  Gemälde
Mitsammeln

Mitsammeln

Helfen Sie mit, die Sammlung zu erweitern. mehr