Foto

"Bu evlerde dama insan oturmaktadir"

Datierung: Nachkriegszeit (1945-1950). Standort: BERLIN

Foto

Auf diesem schwarz-weiß-Foto eines unbekannten Fotografen ist die Fassade eines heruntergekommenen Hauses in Berlin-Kreuzberg um 1970 zu sehen.
Auf der Fassade ist in türkischer Sprache zu lesen: "Hier wohnen immer noch Menschen".

In den 1960er und 1970er Jahren prägten Häuser in baulich schlechtem Zustand, mangelhaft gedämmt, ohne Zentralheizung und Warmwasser, die Altbauquartiere vor allem in Berlin-Kreuzberg, Wedding und Schöneberg.
Diese Häuser sollten nach den Plänen des West-Berliner Senats abgerissen werden, um Neubauten zu errichten. Die meisten der ansässigen Mieter verließen daher die Altbauquartiere und zogen in Neubausiedlungen der Berliner Außenbezirke. Bis zum geplanten Abriss vermieteten die Hauseigentümer die Wohnungen nun befristet und meist überteuert an sogenannte Gastarbeiter, an Studierende und linksalternative Lebenskünstler.

In den 1970er und 1980er Jahren verhinderten Bürgerproteste und Hausbesetzungen von Einheimischen und Zugewanderten schließlich die vollständige Umsetzung der geplanten "Kahlschlagsanierung".

  >  1945 bis 1989  >  Foto
Mitsammeln

Mitsammeln

Helfen Sie mit, die Sammlung zu erweitern. mehr