Sammlung

Sammlung

Die Dinge auf dieser Seite erzählen
die Geschichten der Migration.

Lernmaterialien

Lernmaterialien

Hier finden Sie Hinweise zu Unterrichts- und Projektmaterialien.

Serdar Taşçı im Interview

Serdar Taşçı ..

unterstützt die Sammelaktion in Stuttgart.

Migrationsgeschichte(n) sammeln und zeigen

Mit der Seite www.migrationsgeschichte.de soll ein virtuelles Museumsdepot zur Migrationsgeschichte der Städte wachsen.
Die Geschichte der Migrationen – der Einwanderung, der Auswanderung und der Binnenmigration vom Land in die Stadt – ist ein wichtiger Aspekt der Stadtgeschichte, der oft noch nicht erzählt wird. Unter dem Slogan „Meine Stadt – meine Geschichte“ arbeitet ein Netzwerk von Stadt- und Regionalmuseen aus Deutschland und Österreich daran, vor Ort Sammlungen zur Migrationsgeschichte aufzubauen.

Die Webseite schafft einen Ort, an dem die lokal und regional gesammelten Objekte und die damit verbundenen Lebensgeschichten zentral abrufbar werden. Doch es finden sich hier nicht nur Objekte der Migration, sondern auch Lehr- und Lernmaterialien für den Unterricht sowie Ausstellungen.

Das Projekt ist offen für interessierte Museen sowie andere sammelnde Institutionen und Privatpersonen, die zum weiteren Ausbau der Sammlung beitragen möchten. Sammeln Sie mit!

Objekte erzählen Migrationsgeschichten

Zeichnung

Entwurf eines Kunstwerks

Dokument

Bundesdeutscher Reisepass zur Einbürgerung einer aus dem Iran stammenden Frau

Sporturkunde

Fußballurkunde Container Plieningen

Buch

Deutsche Grammatik auf Hindi

Hemd

Langärmliges Hemd

Bettzeug-Bezug

Bettzeug aus Flüchtlingsunterkunft

Abakus

Rechenhilfsmittel eines Buchhalters

Transparent

"Bleiberecht / für / Familie Mot"

Vase

Gablonzer Vase

Fotografie

Koreanische Krankenschwester im Krankenhaus Plochingen

Relief

Relief des Berliner Hauptbahnhofs

Notizbuch

Persönliche Aufzeichnungen

Schild

"HEIMLEITUNG / SOZIALDIENST"

Fotografie

Türkischer Ingenieurstudent mit Aston Martin

Tuch

Besticktes Tuch als Kopfkissenbezug

Teppich

Hochzeitsgeschenk eines türkischen Ehepaars

Buch

Aramäische Bibel in arabischer Schrift

Bettzeug-Bezug

Bettzeug aus Flüchtlingsunterkunft

Fotografie

Stationen einer Weltreise: Teheran, Valencia, Stuttgart

Relief

Schlusstein Gasthaus Waldhorn

Mitsammeln

Helfen Sie mit, die Sammlung zu erweiten.

Wie nutze ich diese Seite?

Die Objekte der virtuellen Sammlung sind unter „Sammlung“ nach Themen und Epochen geordnet. Hier können Objekte nach thematischen Bezügen oder Zeiträumen gesucht werden. Die Objekte sind nicht nach Herkunftsländern oder Zuwanderungsgruppen sortiert, denn Ländergrenzen und -bezeichnungen ändern sich. Mit der „Volltext-Suche“ auf der Startseite kann nach Jahreszahlen, Epochen, Ländern, Städten oder anderen Stichworten gesucht werden. Bitte beachten: Länder und Städte sind unter ihrem aktuellen Namen verzeichnet.

Wenn Sie Ergänzungen haben oder Fehler finden, freuen wir uns über einen Hinweis.

Sammeln Sie mit!

Mitsammeln

Mitsammeln

Helfen Sie mit, die Sammlung zu erweitern. mehr

J11 aus Stuttgart

Merhaba Rap

Die Stuttgarter J11 rappen die
Geschichte des deutsch-türki-
schen Anwerberabkommens. mehr